Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 12. August 2012, 21:56

Ritter Dacran's Bericht ueber Corellia

Jahr: 12 NVC
Beteiligte (bisher): Meisterin Aliera Eryada, Ritter Javyn Dacran
Besonderheit: Fraktionsuebergreifend

Verfasser: Ritter Javyn Dacran

Freigabestufe: Meister [+ Ritter Dacran]

:: Corellia ::

Im Zuge meiner Informationssammlung ueber Meister Haidoo und dessen Kult, habe ich noch mehr ueber die Plaene des Imperiums herausgefunden.
Die, in dem Bericht von Meisterin Eryada bereits angesprochene, Lord Seylar Garrde ist zwar Mitgleid des Kults von Meister Haidoo, doch verfolgt sie ihre ganz eigenen Plaene.

Lord Seylar Garrde bringt die hochrangigen Sith im Imperium (vereinzelte bekannte Namen sind: Darth Raethar, Darth Feral, Darth Vyogash) dazu, sich zusammenzuschliessen um einen Angriff auf Corellia zu planen. Die bereits genannten sith stehen im Moment bereits mit ihren Truppen hinter ihr. Die Aktionen des Rests sind nicht bekannt.

Seylar Garrde ist absolute imperiale Loyalistin und wird alles Notwendige tun um ihren Plan in die Tat umzusetzen, egal was es sie kosten wird. Ihre Intrigen werden dafuer sorgen, dass die Sith sich zum Sturm auf Corellia sammeln werden.

Desweiteren habe ich jemanden bei mir, der bereits einige wichtige Informationen ueber Lord Garrde's engeres Umfeld oder ihre Methoden geliefert hat und noch Fragen, sofern vorhanden, beantworten koennte.

Ritter Javyn Dacran
"Dreierlei fürchtet der Weise: die See bei Sturm, die mondlose Nacht und den Zorn eines sanftmütigen Mannes."
- Der Name des Windes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dacran« (17. August 2012, 13:24)