Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: SW:ToR: RP - Jedi Orden. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ashavi

Anfänger

  • »Ashavi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Stuttgart

Beruf: 38 B Civil Affairs Specialist

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. April 2018, 09:52

Lieutenant Ashavi König (in Bearbeitung)

AKTE-RA-987-4467:Lieutenant Ashavi König





Optische Daten
Spezies: Mensch
Geschlecht: weiblich
Größe: 1,74
Gewicht: 69
Hautfarbe: Gebräunt
Haarfarbe: Blond
Augenfarbe: Blau

Biografische Daten
Alter: 29
Herkunft: Coruscant
Sprachen: Basic,verschiedenste programmier sprachen

Familienstand: ledig
Eltern: Verstorben
Geschwister: keine
Lebenspartner: keinen
Kinder: keine


Medizinische Daten
Kybernetische Kampfwertsteigerungen: Keine
weitere medizinische Anmerkungen: Implantat das ihr hilft Informationen zahlen und daten schneller zu verarbeiten.Was ihr hilft selbst komplexeste sicherungen aus zu schaltenn oder zu zu Analysieren.
Psychologische Anmerkungen: Keine besonderen Anmerkungen.

Militär Laufbahn
Rang: Lieutenant
Spezialisierung: Hacken,Technische Sicherheit und instandsetzung.
Waffenausbildungen: Blastergewehr,Blasterpistole und Sprengstoffe.
Weitere Ausbildungen: Hacker und Technicker Ausbildung.Nahkampf Ausbildung.

Weitere vermerke: Austritt aus dem Militär im Rang Lieutenant vor dem Angriff des Zakul imperiums.
SID Ergänzung: Eintritt von Ex-Lieutenant Ashavi König in Söldner vereinigung Black Barrets.Es wird bestätigt das diese der Republick wohlgestimmt ist.

Storyline

- Geboren wurde Ashavi König auf Coruscant von Mara und Devon König sie war das Einzigste Kind dieser Familie und deren ganzer stolz. Ihre Eltern arbeiteten für den SID und hatten recht wenig Zeit für Ashavi, wodurch sie schon sehr früh lernen musste selbständig zu entscheiden was gut und was schlecht für sie ist.

-Schon sehr früh stellte sich heraus das Ashavi ein Händchen und Köpfchen dafür hat die heimischen Sicherheitsanlagen zu umgehen zu manipulieren oder gar ausserkraft zu setzen, was ihre Eltern schnell beeindruckte. Mara und Devon beschlossen darauf hin mit ihrem ersparten Ashavi etwas Gutes zu tun und ihr ein Implantat, zu implantieren das sie dabei unterstützt daten im Gehirn schneller zu verarbeiten, um Sie so noch effektiver werden zu lassen. Ihr hinter Gedanke war dadurch ihren weg zum SID zu erleichtern und zu ebnen.

-Doch in Ashavi´s Jugend kristallisierte sich immer mehr heraus das es sie doch lieber zum Republikanischen Militär zieht, als zum SID. Zu diesem Zeitpunkt sie war 15 konnte sie mittlerweile durch Hilfe ihres Implantats, sehr komplexe und sicher geglaubte Systeme Hacken oder gar Schwachstellen für Behörden finden.
Deshalb erhielt sie ein Platz an einer renomierten Militärakademie auf coruscant, um ihr Talent zu fördern und sie auch auf eine mögliche Übernahme in ihre reihen vorzubereiten.

-Beim Militär ging erlebte Sie nun eine für sie recht positive Wandlung, plötzlich waren Leute um sie herum Kameraden und Kameradinnen um die man sich gegenseitig kümmert. Mit 16 tritt sie in den aktiven Militärdienst ein und beginnt die Grundausbildung.

-Im späteren verlauf nun geht sie den weg des Spezialist für Technik und Infiltration. Sie wird eine Sondereinheit eingeteilt die gezielt, gegnerische Kommunikationen unterbricht, sabotiert oder gar abschaltet. In dieser Einheit konnte sie ihr komplettes Potenzial zur Entfaltung bringen, was ihr auch half ihr ansehen und Rang in dieser glänzend voran zu treiben.

-Als Leutnant der Republik verlies sie dann nachdem ihr Vater verstorben war und ihre Mutter sehr krank war das Militär um sich um diese zu kümmern, solange es ging, Sie spielte damit danach wieder in das Militär einzutreten.
Doch dann kam der Angriff der Zakuul und als Ashavi wieder in Dienst treten wollte, um ihrer Republick zu helfen, für die sie einst kämpfte, war diese schon kapitulierend in die ecke gedrängt was ihr Bild ihrer starken Republik erschütterte, doch in ihrem tiefsten inneren würde sie diese niemals aufgeben.

-Darauf hin suchte sie Kontakt zu den Black Barrets einer Söldnereinheit, die sich den Kampf gegen zakuul verschrieben hatte an. Dort wurden ihre Talente sehr begrüßend angenommen und eingesetzt, somit konnten einige gut geplante Aktionen durchgeführt werden. Ihr gefiel das Leben, als Söldner immer mehr und so entschied sie sich auch weiterhin als Söldnerin zu arbeiten und durch die Galaxie zu kommen und vieles Endecken und sehen zu können.

-Nach dem Fall der Zakuul lösten sich auch die Black Barrets auf, wodurch Ashavi nun begann, als selbständige Söldnerin zu arbeiten immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen, und Erweiterungen ihrer Fähigkeiten. Als eines Tages Ihr ehemaliger vorgesetzter sich bei ihr meldet und sie bittet ins Republikansiche Militär zurückzukehren da nach den kämpfen wieder fähige spezialisten benötigt werden, um das Militär wieder zu stärken.

- Wiedereintritt in das Militär, in den Bereich Technical Spezialist der Spezialkräfte. Seither wird sie eingesetzt, wo ihre Fähigkeiten gebraucht werden und hat somit kein Festen Arbeitsplatz.
OOC-Infos:

Über 18?: Ja bin 25
Gilde: Auf der Suche
RP-Erfahrung: 5 Jahre
Kontaktmöglichkeiten außerhalb des Spiels (Skype, ICQ, MSN): E-mail oder Ingame
sonstiges: Ich bringe zu dieser Rolle sehr viel Rl Erfahrung mit,zudem bitte ich um Verständnis wenn mein deutsch mal nicht ganz so gut ausfällt deutsch ist nicht meine Muttersprache aber ich versuch es stetig zu verbessern da ich dies auch für meinen Beruf brauche.Da ich im Truppendienst tätig bin varieren meine online Zeiten häufig ich hoffe das ist kein Problem. Wenn ihr sonst noch Informationen braucht einfach Anschreiben.

Ähnliche Themen